Frauen-Union

Politik weiblich

Die Frauen-Union ist die Frauenorganisation der CDU und stellt seit 1948 ein entscheidendes Netzwerk in der CDU dar. Politisch interessierte Frauen können sich hier aktiv für unseren schönen Kreis Siegen-Wittgenstein engagieren. Dadurch bieten sich viele Vorteile, so können sich Frauen in politischen Seminaren und durch aktive Mitarbeit mit der Gestaltung der Politik befassen.

Aktuell ist die Frauen-Union stolz auf ihre rund 46.000 Mitglieder, die dafür verantwortlich sind, dass Nordrhein-Westfalen den größten Landesverband in Deutschland stellt. Die Mitglieder in Nordrhein-Westfalen sind in acht Bezirksverbänden, 54 Kreisverbänden und mehr als 600 Ortsverbänden organisiert. Da diese zahlreichen Verbände existieren, ist es offensichtlich, dass eine große Vielfalt an Aktivitäten angeboten werden kann.

An dieser Stelle möchten wir auf Angela Merkel aufmerksam machen. Sie setzte sich nicht nur während ihres Physikstudiums erfolgreich in einer Männerdomäne durch, sondern ist die erste Bundeskanzlerin Deutschlands. Wir sind stolz darauf, dass eine Frau unser Land erfolgreich sowohl innen- als auch außenpolitisch führt. Angela Merkel zeigt uns, dass Frauen sehr wohl in der Politik erfolgreich sein können und gute Arbeit leisten.

Es ist wichtig, dass Frauen sich politisch engagieren und sich für ihre Interessen einsetzen. Nur wer aktiv Probleme angeht, kann wirklich etwas verändern und Erfolge vorweisen. Wer könnte sich zum Beispiel besser mit Familienpolitik beschäftigen als eine Mutter?

Kontakt

Dr. Uta Butt
Kreisvorsitzende

Tel.: 02732-769470
E-Mail: uta.butt [at] cduplus.de (uta.butt(at)cduplus.de)